Blaues Klassenzimmer

Der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V. betreibt im Norden von Münster das Blaue Klassenzimmer, ein Lernort rund um das Thema heimische Fische und Gewässer.
Wir bieten einen „Fisch-Nachmittag“ für Flüchtlingskinder an. Wir haben die Kapazität, einen Nachmittag mit Aktionen zu Fischen und heimischen Lebewesen für bis zu 30 Kinder anzubieten. An verschiedenen Stationen lernen die Kinder Ihre neue Umgebung und Natur kennen und entdecken vielleicht ihr Interesse am Lebensraum Wasser. Beispiele für Stationen können sein: lebendige Flusskrebse zum Streicheln, Aquarien mit heimischen Fischen, ein Angelspiel mit Magnetfischen, Buttons drucken, Holzfische bemalen, …
Kontakt: salzmann@lfv-westfalen.de (Anika Salzmann)